Zillertal - Die Wiege des Alpinismus
spacer

Kultur & Events im Zillertal

Gute Unterhaltung für Trendsetter und Traditionalisten

In kultureller Hinsicht hat das Zillertal das ganze Jahr über einen bunten Reigen an den verschiedensten Veranstaltungen zu bieten. Allerdings liegt dabei das Hauptaugenmerk vor allem auf Volkskultur einerseits sowie auf der Party-Szene andererseits. Auf den ersten Blick will diese Mischung vielleicht nicht so recht zusammenpassen. Angesichts der Tatsache, dass im Zillertal das althergebrachte Brauchtum der heimischen Bevölkerung auf die Ansprüche des internationalen, bunt gemischten Urlauberstroms trifft, spielen diese beiden Bereiche die Hauptrolle.

Treffpunkt von internationaler Popkultur und regionalem Brauchtum

Im Winter haben vor allem die Apres Ski-Lokale die Trümpfe in der Hand. Events wie Konzerte von heimischen oder internationalen Musikgrößen sorgen für ausgelassene Stimmung. Ein Beispiel dafür ist das Snowbombing-Festival in Mayrhofen, bei dem sich alljährlich neben dem feierwütigen Partyvolk auch die weltweit besten DJs versammeln. In der warmen Jahreszeit steht das Zillertal hauptsächlich im Zeichen von Großveranstaltungen, die der volkstümlichen und/oder der traditionellen Volksmusik zuzuordnen sind.

Open Airs erfolgreicher heimischer Musikgruppen zählen ebenso zu den regelmäßig stattfindenden Sommer-Events wie die Kirchtagsfeste der einzelnen Gemeinden. Insgesamt bietet das Zillertal von Jänner bis Dezember sowohl Groß-Events mit Top-Stars als auch kleine, aber feine Veranstaltungen für Kenner. Dazu zählt unter anderem das Theaterfestival „Steudltenn“ in Uderns.  

Start | Geografie | Tourismus | Ferienregionen | Tradition | Trend | Impressum
© 2019 by Zillertal.li - Die Texte sind urheberrechtlich geschützt.